Joli Haller

Erster Bürgermeister Markt Bodenmais

Auf Eis gelegt: Vorerst kein Aufzug am Alten Rathaus

Bedrückte Mienen und dann eine konsequente Entscheidung: Das aufwendige Projekt eines Außen-Aufzugs für das Alte Rathaus ist vom Gemeinderat vorerst auf Eis gelegt worden. Ein Lift für das Kulturzentrum mit seinem Veranstaltungs-Dachboden, bisher alles andere als barrierefrei, hätte jeden Kostenrahmen gesprengt.

Diese ernüchternde Erkenntnis musste das Gremium nach der Ausschreibung hinnehmen. Sie hatte ergeben, dass sich die die tatsächlichen Kosten um rund 150430 Euro gegenüber der Kostenberechnung erhöhen würden. “Wir müssen das abblasen, obwohl wir einen genehmigten Bauplan in der Schublade haben”, argumentierte der Rathauschef Joachim Haller.

Seiner Meinung nach wäre der Einbau eines Aufzuges in das historische Gebäude ein “Riesengewinn” gewesen, aber nach dieser neuen Erkenntnis “finanziell nicht verkraftbar”. Und das trotz zugesicherter Förderung durch das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) in Höhe von 214200 Euro. Der Eigenanteil der Gemeinde hätte bei rund 258730 Euro gelegen.

Hier zur Berichterstattung in der PNP

Kategorie: Allgemein